Jetzt Kontakt aufnehmen

Invisalign, der Name steht für eine schonende und zugleich unauffällige Zahnkorrektur. Hierdurch eröffnet sich Erwachsenen und Teenagern ein nahezu unsichtbarer und unkomplizierter Weg zu einem strahlend schönen Lächeln. 


Je nach Ausmaß der Zahnfehlstellungen werden mehrere Invisalign-Schienen, die sogenannten Aligner, hergestellt. Mit jedem Aligner werden die Zähne Stück für Stück in die gewünschte Position bewegt. Jeder Aligner verbleibt zwei Wochen im Mund und wird anschließend durch einen neuen Aligner ersetzt, bis die gewünschte Zahnstellung erreicht ist. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt sechs bis achtzehn Monate.

Moderne Funktionskieferorthopädie

Beim ersten Termin erfolgt eine eingehende Untersuchung, bei der entschieden wird, ob Ihre Zähne für Invisalign geeignet sind. Zur exakten Diagnostik erstellen wir einen Behandlungsplan, für den Röntgenbilder, Fotos und Abformungen erstellt werden. Im Behandlungsplan werden die Kosten und die Dauer der Behandlung aufgeführt. Nach Ihrer Zustimmung nehmen wir Silikonabformungen zur Invisalign-Aligner Herstellung vor. 


Mittels einer 3D-Computersoftware simulieren und planen wir Ihre Behandlung und zeigen Ihnen eine Simulation des Ergebnisses. Entspricht dieses Ihren Vorstellungen, werden die Aligner computergesteuert hergestellt. Der Behandlungsverlauf wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Die Dauer hängt unter anderem von der Anzahl der Aligner ab. Nach erfolgreicher Behandlung wird das Ergebnis durch Retainer stabilisiert.

Vorteile von Invisalign-Schienen

• nahezu unsichtbare, transparente Schienen

• können zum Zähneputzen und Essen herausgenommen werden, sodass die Mundhygiene nicht eingeschränkt ist
• nach einer Eingewöhnung von einigen Tagen wird das Sprechen nicht behindert